Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Alfa Romeo Gloria von Turiner Designstudenten entworfen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alfa Romeo Gloria von Turiner Designstudenten entworfen

    Eines der spektakulärsten Konzeptfahrzeuge, das auf dem Autosalon in Genf (7. bis 17. März 2013) Weltpremiere feiert, stammt von Studenten. Der Studiengang „Transportation Design" am European Design Institute (IED) in Turin hat zusammen mit dem Centro Stile Alfa Romeo eine Sportlimousine der Zukunft entworfen. Die Studie Alfa Romeo Gloria repräsentiert perfekt den Sportsgeist und den italienischen Stil der Traditionsmarke. In gewisser Weise ist das Conceptcar außerdem der Nachfolger des Spider Duetto, der 1966 mit Dustin Hoffman am Lenkrad durch den Film „Die Reifeprüfung" Alfa Romeo praktisch über Nacht in den USA Kultstatus verlieh. Denn die Aufgabe für die Studenten lautete, eine Sportlimousine vor allem für den amerikanischen Geschmack und außerdem den asiatischen Markt zu entwerfen.

    Das Conceptcar Alfa Romeo Gloria ist von hoher Eleganz und ausgeprägtem Prestige - ein Muss auf dem amerikanischen und asiatischen Markt. Es bietet ein großzügiges Raumgefühl auf den vorderen und hinteren Sitzen. Bei einer Gesamtlänge von 4.700 Millimetern, einer Breite von 1.920 mm, einer Höhe von 1.320 mm und einem Radstand von 2.900 mm zeigt der Entwurf der Designstudenten die Dimensionen einer klassischen Sportlimousine. Als Antriebsquellen hätten kräftige V6- oder V8-Turbomotoren Platz. Charakteristisch für die lange Motorhaube ist die kraftvolle Auswölbung, die sich vom Kühlergrill bis zur Windschutzscheibe zieht. Die breiten Lederriemen, mit denen die Motorhaube gehalten wird, sind eine Reminiszenz an historische Rennwagen von Alfa Romeo, die auf gleiche Weise ausgerüstet waren.

    Die Designstudie Alfa Romeo Gloria ist die Arbeit von 20 internationalen Designstudenten, die in der Vorlesungszeit 2011/2012 im Fach „Transportation Design" eingeschrieben waren. Das Projekt umfasste realitätsnah den gesamten Entwicklungsprozess: vom Briefing durch die Verantwortlichen des Centro Stile Alfa Romeo über die Entwürfe jedes einzelnen Studenten bis zur Anfertigung von Tonmodellen im Maßstab 1:4. In diesem Stadium wurde schließlich eine Arbeit ausgewählt, die am besten den Vorgaben entsprach, und anschließend vom kompletten Team bis zum 1:1-Modell weiter entwickelt.
Lädt...
X