Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Remus, Supersrint, CSC, usw

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von _chris_:

    bei mir ist es nun so, dass mein mittelschalldämpfer nicht mehr allzu lang halten wird. was schlagt ihr mir vor, welche marke ich nehmen soll?
    supersprint. stadt mitteltopf gibts ein glattes rohr ohne töpfe, ist billiger als ein topf, klingt besser, ist lesitungsförderlich und spart gewicht. was will man mehr

    ah ja, und schwer illegal isses, was mir persönlich aber wurscht ist weil der zugehörige supersprint endtopf (den ich habe) immer noch leiser ist als das remusgeröhr der kappel-gti-und-sonstige-eierbären-glüher

    lg
    steve

    Kommentar


    • #17
      Zitat von _chris_:

      was haltest von supersprint?
      Hi _chris_,

      ich fahr auf meinen beiden Delta Supersprint.

      Beim 1.8er alles ab Krümmer . Klingt damit schon wie ein richtig großer . Brabbelt auch schön vor sich hin wenn er heiss ist ...

      Am HF hab ich Supersprint ab Kat, und bin begeistert. Brabbeln tut er nicht so wie der vom Sauger, dürfte aber motorenkonzeptionell so sein. Klingen tut er fein, und ist auch nicht zu aufdringlich für meinen Geschmack...

      Und, falls es wem wichtig sein sollte , die Supersprint (Endtöpfe) haben ABE...

      Ciao,
      dabbel

      Kommentar


      • #18
        Also ich habe auf meinen Stilo die original Remus Gruppe A Cupanlage vom Stilo Tropheo Rallye Cup.
        Ich muß sagen ich bin mörder beeindruckt.
        Leider war es etwas kompliziert an diese Anlage zu kommen da es von remus ein gesperrter Artikel ist.
        Aber dank das ich in Brandner vom Fiat-Lancia Moser gut kenne, konnte er mir diese direkt über Fiat besorgen. Preis ab Kat 240 Eur.
        Leider auch kein TüV.

        Da kein Mitteltopf und auch kein Endtopf.

        Also muß sagen ich bin mit remus sehr zufrieden.

        Kommentar


        • #19
          Zitat von alfasud:
          Aber ist halt die Psychologie, die uns die Autos schneller vorkommen läßt, wenn eine Sporttröte dran ist!
          Vielleicht kann uns der Max das mal analysieren
          Hallo Didi!

          Das wär vielleicht eine Idee für meine noch bevorstehende Diplomarbeit

          Aber ernsthaft: ist eh allgemein bekannt, daß gerade bei sportlichen Autos schon in der Entwicklung "Sounddesign" im Lastenheft steht.

          Mich persönlich beeindruckt es immer wieder, wenn ich einen alten Mini höre, der ausnahmsweise mal über 3.000 U/min dreht - die klingen brummig sonor als ob sie einen V8 unter der Motorhaube hätten

          Neben dem 'Sound' spielt beispielsweise auch das Ansprechverhalten der Pedale für den "sportlichen Touch" eine Rolle -> kurze Pedalwege für stärkeres Ansprechverhalten, 'giftige' Kupplung, direkte Lenkung etc.

          alfistagtv6 weiß da vermutlich aus der Praxis eh mehr Beispiele. Ist jedenfalls ein sehr interessantes Thema

          Achja, back to topic: ich hab seit Herbst eine CSC Anlage ab Kat und die ist eigentlich sehr dezent. Wenn der Auspuff heiß ist, brabbelt er schön, ist aber sonst kaum lauter als der Serienauspuff, eine Spur tiefer bis 3.000 U/min. Von einem Leistungsplus merk' ich eigentlich nix, aber das liegt ja seriös betrachtet auch nur bei 2-4% (laut CSC-Homepage), was bei mir als ca. 2 - 4 PS entspricht, dazu bin ich wohl zu unsensibel
          Für mich persönlich wäre Supersprint die andere Alternative gewesen (klingen schön heiser), waren aber ähnlich teuer wie Remus, damit war die Entscheidung für CSC klar.

          Ciao,
          Max

          Kommentar


          • #20
            Ciao Max!

            Zitat von Max:

            Aber ernsthaft: ist eh allgemein bekannt, daß gerade bei sportlichen Autos schon in der Entwicklung "Sounddesign" im Lastenheft steht.

            (...)

            alfistagtv6 weiß da vermutlich aus der Praxis eh mehr Beispiele. Ist jedenfalls ein sehr interessantes Thema
            Du schneidest wieder einmal ein heikles Thema an. Ich ziehe es in diesem Fall vor nicht extralang in der Akustik herumzubohren, weil meine Kompetenz auf diesem Bereich soweit ich einschätzen kann nicht einmal Bundesligareife hat.

            Es sei nur gesagt, dass die "echten Experten" auch nur mit Wasser kochen und die Hör- (und Riech)mannschaften (gibts trotz all stinkender Autos echt ) grosser Hersteller maximal ein bis zwei Duzend Leute umfassen, d.h. einen verschwindend kleinen Bereich darstellen. Grob gesagt sind das alles "Wahrnehmer" die es nicht leicht haben etwas in die richtige Richtung umzusetzen. Viel machen da die Zulieferer schon in ihren Kompetenzzentren. Die Hersteller dürfen das Entwicklungsresultat dann "abnehmen".

            Es sei der für das Thema "Sounddesign" verantwortliche Mann von AVL-List zitiert und in entscheidenden Passagen von mir hervorgehoben:

            Q: Ihr könnt' jetzt den Sound messen - aber wißt Ihr nach der Analyse auch, was Ihr am FZG verändern müßt, damit der Sound anders/besser wird?
            A: Mit unserer VOICE können wir den Sound messen, wir wissen aber auch gleichzeitig, wie gross der Unterschied zu einem idealen Zielsound ist (Kombination der Motorordnungen, Amplitude der Motorordnungen, Hintergrundgeräuschpegel, etc.) und von dieser Information ausgehend können wir den Sound am Fahrzeug verändern, was durch eine Kombination von Simulation und experimentellem Finetuning erfolgt .
            Probieren geht über Studieren. Damits lasse ich es von meiner Seite bewenden. Der "Sound engineering"-Mix aus Show und Ergebnis ist aber mindestens 50:50, also z.B. schon ein bisserl wichtiger als eine neue Sitzheizung mit 3 Regelstufen.

            Saluti, alfistagtv6.

            Kommentar


            • #21
              Ciao alfista!

              Hehe, die Antwort folgte mal wieder wie gerufen, danke

              Saluti,
              Max

              Kommentar


              • #22
                hab auchseit 3Jahren einen Remus DTM auf meinen 155 doch die garantei von 3Jahren ist dahin und der Topf ist auch hin.Würde mir aber keinen remus mehr kaufen.

                Kommentar


                • #23
                  Zum Thema Remus bzw. Sebring hätt ich noch was zu sagen!

                  Vor wenigen Jahren noch war Sebring eine eigenständige Firma, und hatte einzig und allein den Standort mit Remus gemeinsam!

                  Da mein Vater einige Jahre bei Sebring tätig war, weis ich wie sorgfältig damals gemessen und berechnet wurde, bevor da was produziert wurde. Im Gegensatz zu Remus! Denn wie schon geahnt, konstruieren die vom Ofenrohr weg Richtung MSD!
                  Das die Geschichte dann laut und groß ist, ist zweifelsohne eine Produktion für die VW-Fraktion!

                  Ein weiteres Manko bei Remus Töpfen sind die Schweißnähte, die maschinell verarbeitet wurden, Sebring arbeitete zu dieser Zeit noch von Hand!
                  Das einige Remus Töpfe also nach wenigen Monaten abfielen, ist Ursache von Einsparungsmaßnahmen!

                  Sollte das je bei einem Sebring passiert sein, bin ich mir ganz sicher das die Firma dafür Ersatz bereitgestellt hätte!

                  Bei Sebring wurde aber wirklich auf Leistung und edlen sonoren Klang hingearbeitet! Damals waren sie zwar teurer als Supersprint & Co. aber man bekam auch was dafür geboten!

                  Leider kam eines Tages dazu, das die Banken Mitsprache Recht verlangten, und auf einen Zusammenschluß mit Remus drängten!
                  Seitdem ist ein Sebring Auspuff nichts anderes mehr als ein Remus Prolo Topf mit schönerem Logo!

                  Kommentar


                  • #24
                    Ciao Mario!

                    Zitat von Mario:

                    Da mein Vater einige Jahre bei Sebring tätig war, weis ich wie sorgfältig damals gemessen und berechnet wurde, bevor da was produziert wurde.
                    Von Mitte der 80iger gings bergab. Wo kein Know-How vorhanden ist und Experimente an der Tagesordnung stehen (KAT ohne Lambda war dabei noch das lustigste "Förderungsprojekt") kanns nur bergab gehen. Aber was red´ ich, dass wird der Herr Papa schon wissen.

                    Leider kam eines Tages dazu, das die Banken Mitsprache Recht verlangten, und auf einen Zusammenschluß mit Remus drängten!
                    Oh, jemand der die Geschichte von 1997 kennt. Ist schon interessant was gemacht wird um eine Grube zuzuschaufeln und die andere aufzureissen.

                    Zum Thema Logo: Die heutigen Farben der Marke stehen im extremen Widerspruch mit der Tradition. Früher einmal war es eine Freude sich vor dem Antlitz von Jochen Rindt und den echten Firmenfarben zu verbeugen. Heute ist wohl ein Flugbegleitsackerl notwendig um das Firmenprofil zu verkraften.

                    Saluti, alfistagtv6.

                    Kommentar


                    • #25
                      ciao alfista!

                      schön zu sehen das es doch noch jemanden gibt, der noch weis was es mal bedeutete wenn sebring drauf stand! ;o)

                      aber wie bei fast allen schönen dingen im leben, verliert sich die nostalgie früher oder später in profitgier!

                      saluti!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X