Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zahnriemen wechsel 156

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    @ zyankarli

    das es vorgabezeiten gibt, ist schon richtig, aber dass sich die werkstätten daran halten, ist eher die ausnahme. weil wenn dann auf einmal 3 stunden mehr arbeit verrechnet worden sind, heißt es halt, dieses und jenes war noch zu machen, und das war auch noch notwendig zu tauschen, usw...

    also auf die von eurotax vorgegebenen zeiten sind mit vorsicht zu genießen. ausserdem gehen diese zeiten von perfekten arbeitsbedingungen aus. also sobald der mechaniker mit was zu hadern hat, braucht er schon länger. und diese zeit wird sicher verrechnet.

    hab ich schon selbst erlebt wie die kunden da gelegt worden sind, und man kann sich eigentlich nicht dagegen wehren. weil was die werkstätten alles tauschen, grade beim ZR, läßt sich nicht nachvollziehen.

    ciao chris

    Kommentar


    • #32
      ..und wennst a Pech hast, is der Mechaniker ein starker Raucher, dann hat die Stunde eh nur 45 Minuten

      Kommentar


      • #33
        Entsprechen diese Std. Vorgaben nicht eher den Stunden die der Händler an Fiat in Garantiefällen weiter verrechnen kann? In Wien und beim Diertl in Wr. Neustadt liegen die Std.sätze bei 69,- netto

        In einer offiziellen Ferrari Fachwerkstätte in Wien liegen die Std.sätze auch nur bei 95,- netto.

        Gruss,
        Oliver

        Kommentar


        • #34
          Zitat von _chris_:
          @ zyankarli

          das es vorgabezeiten gibt, ist schon richtig, aber dass sich die werkstätten daran halten, ist eher die ausnahme. weil wenn dann auf einmal 3 stunden mehr arbeit verrechnet worden sind, heißt es halt, dieses und jenes war noch zu machen, und das war auch noch notwendig zu tauschen, usw...

          also auf die von eurotax vorgegebenen zeiten sind mit vorsicht zu genießen. ausserdem gehen diese zeiten von perfekten arbeitsbedingungen aus. also sobald der mechaniker mit was zu hadern hat, braucht er schon länger. und diese zeit wird sicher verrechnet.

          hab ich schon selbst erlebt wie die kunden da gelegt worden sind, und man kann sich eigentlich nicht dagegen wehren. weil was die werkstätten alles tauschen, grade beim ZR, läßt sich nicht nachvollziehen.

          ciao chris
          Also bei mir war die Geschichte so, dass ich mir einen Kostenvoranschlag machen lies. Der Mester sagte mir dann am Telefon, das alles Zusammen 550€ kosten würde (Ohne Wapu und ohne Keilriemen)
          Ich fuhr dann hin und fragte wieviel Arbeitszeit da enthalten ist. Er sagte mir eben die genannten 3 Stunden - er hat mir eben auch Zugesagt nicht mehr zu verrechnen.
          Er sagte mir eben auch, dass es von Fiat bzw. Alfa fixe Vorgabezeiten für bestimmte Tätigkeiten gibt.

          Ich werde in Zukunft immer vorher nachfragen, wieviel Arbeitszeit für die geplante Arbeit verrechet wird.

          Als meine Bella noch jünger war (sniff) habe ich mich oft geärgert, dass für ein normales Service (zb 40tkm) wo nur Öl- und Filterwechsel gemacht wurde und sonst rein gar nichts - stolze 2 Std Arbeit verrechnet wurden. Zum herumstreiten fängt man dann halt auch nicht an- aber einigermaßen dreitst sind solche "Rechnungen" schon finde ich.

          Also wie gesagt ich werde in Zukunft immer versuchen den Meister vorher festzunageln- dann kann er wenigstens keine Fantasiezeiten verrechnen.

          zy

          Kommentar


          • #35
            Zitat von Schlumpi:
            also auf meiner letzten rechnung steht ein betrag von
            44,33 € exl. ust

            da brauchst dann nicht mehr in eine geschütze äh freie werkstatt gehen.

            gruß
            schlumpi
            wo lässt du schrauben, wenn ich fragen darf?

            zy

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Oliver:
              In einer offiziellen Ferrari Fachwerkstätte in Wien liegen die Std.sätze auch nur bei 95,- netto.

              Gruss,
              Oliver
              echt? ich kenn eine da nehmens € 150,- inkl.

              ciao chris

              Kommentar


              • #37
                Zitat von zyankarli:
                Der 2.0 TS hat wirklich zwei Zahnriemen, da auch die Ausgleichswellen von einem Zahnriemen angetrieben werden!
                stimmt nicht, is kein zweiter zahnriemen!
                Und außerdem lässt mancher die ausgleichswelle ruhen!

                Also ich kenne nur die stundensätze , die um 100 ,- herumliegen zum glück brauche ich die hilfe einer werkstatt selten .
                Und ja ein guter betrieb, ruft an und fragt, falls andere arbeiten nötig wären! So solls auch sein, mir wärs auch ned recht, falls sie noch ein haufen andere sachen reparieren ohne mich zu fragen und ich muss dann das doppelte zahlen.
                Und wie du schon richtig sagtest zum service gehört eben einiges mehr als frisches öl!

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von _chris_:
                  echt? ich kenn eine da nehmens € 150,- inkl.

                  ciao chris
                  Klingt aber eindeutig nach Wucher... Welcher Betrieb ist das? Ist das eine offizielle Ferrari Vertragswerkstätte?

                  Gruss,
                  Oliver

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von Oliver:
                    Klingt aber eindeutig nach Wucher... Welcher Betrieb ist das? Ist das eine offizielle Ferrari Vertragswerkstätte?

                    Gruss,
                    Oliver
                    ich glaube nicht dass es eine offizielle vertragswerkstätte ist. aber handeln tut er mit ferrari, maserati, lancia und fiat. für alfa hat er einen service-vertrag. da sind aber die stundenpreise dann wieder normal

                    ciao chris

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von Shadowmaker:
                      stimmt nicht, is kein zweiter zahnriemen!
                      Und außerdem lässt mancher die ausgleichswelle ruhen!

                      Also ich kenne nur die stundensätze , die um 100 ,- herumliegen zum glück brauche ich die hilfe einer werkstatt selten .
                      Und ja ein guter betrieb, ruft an und fragt, falls andere arbeiten nötig wären! So solls auch sein, mir wärs auch ned recht, falls sie noch ein haufen andere sachen reparieren ohne mich zu fragen und ich muss dann das doppelte zahlen.
                      Und wie du schon richtig sagtest zum service gehört eben einiges mehr als frisches öl!
                      Auf der Rechnung setehen jedenfalls zwei zahnriemen- und ich habe auch schon öfter gelesen das die Ausgleichswellen einen eigenen Riemen haben. Habe ich zumindest schon öfter im deutschen Nachbarforum gelesen. Und wurde mir auch beim ersten Zahnriemenwechsel so gesagt.

                      zy

                      Kommentar


                      • #41
                        @_chris_: Wie heißt die Firma?

                        Gruss,
                        Oliver

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von zyankarli:
                          Auf der Rechnung setehen jedenfalls zwei zahnriemen- und ich habe auch schon öfter gelesen das die Ausgleichswellen einen eigenen Riemen haben. Habe ich zumindest schon öfter im deutschen Nachbarforum gelesen. Und wurde mir auch beim ersten Zahnriemenwechsel so gesagt.

                          zy
                          sorry, entschulduge mich hiermit hochofiziell , die ausgleichswelle wird durch nen 2. zahnriemen angetrieben. Das kommt davon wenn das auto nur in der garage steht und zwar, eben ohne ausgleichsriemen!

                          Kommentar


                          • #43
                            sorry, entschulduge mich hiermit hochofiziell , die ausgleichswelle wird durch nen 2. zahnriemen angetrieben. Das kommt davon wenn das auto nur in der garage steht und zwar, eben ohne ausgleichsriemen!
                            Ist schon in Ordnung, die Sache ist also geklärt; schließlich wollen wir Leute, die diesen Thread lesen nicht unnötig verwirren; ist ohnehin schon kompliziert genug. Die Angaben der Kosten für einen ZR-wechsel schwanken ja alleine hier schon zwischen 400 und 1000 €.

                            zy

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von Oliver:
                              @_chris_: Wie heißt die Firma?

                              Gruss,
                              Oliver
                              die bude heißt pichler

                              ciao chris

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X
                              pornhub redtube youjizz XXX porno xnxx xhamster