Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

DeTomaso vor Comeback

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DeTomaso vor Comeback

    Recht ausführlicher Artikel über die Pläne, DeTomaso neu zu beleben.

    http://www.manager-magazin.de/life/a...665556,00.html

  • #2
    Wow - das sind aber interessante News für 2010. Kann manN nur hoffen das sie auch wirklich umgesetzt werden.

    Saluti,

    Kommentar


    • #3
      Absatzzahlen realistisch?

      "Schon im ersten Jahr sollen rund 3000 Autos gebaut werden, im zweiten Jahr 5000 und dann soll sich die Produktion bei 7000 bis 9000 Fahrzeugen einpendeln."

      Naja, mal sehen. Ich halte die avisierten Produktionszahlen für ein wenig unrealistisch. Es ist ja nicht so, dass alle Käufer dieses Segments sehnsüchtig auf De Tomaso gewartet haben. Anbei einige Absatzzahlen potentieller Mitbewerber zum Vergleich:

      Maserati: 5.200 in 2009
      Aston Martin: 4.500 in 2008
      Lamborghini: 2.400 in 2008

      Kommentar


      • #4
        Wie heißt es so schön? Immer positiv denken - die Zahlen halte ich auch für sehr gewagt... Denken die bei Maybach nicht gerade daran die Marke wieder auf Eis zu legen wegen der "gigantischen Nachfrage" in diesem Nischenmarkt?

        Das deTomaso eine tolle Marke ist sei unbestritten, aber nur ein Logo auf ein "Fremdprodukt" zu kleben wird für einen wirtschaftlichen Erfolg wohl nicht reichen.

        Saluti

        Kommentar

        Lädt...
        X