Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Generalimporteur für De Tomaso

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Generalimporteur für De Tomaso

    Da wir gerade bei Generalimporteure für schöne Autos sind, stellt sich mir die Frage wer ist dies eigentlich für De Tomaso? Haben die derzeit eigentlich irgendein Neufahrzeug im Programm?

    Liebe Grüße
    Manuel

  • #2
    Hi Manuel,

    müßte eigentlich ein Fordhändler sein oder? War nicht auch de cillia generalimporteur dafür?

    Lg.
    Nofear

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      ich glaub der Bruno De Cillia hat die Generalvertretung noch immer und soviel ich weiß gibt es auch zur Zeit aktuelle Modelle zu erwerben.
      lg. Ossi

      Kommentar


      • #4
        Derzeit gibt es glaub ich nur den Mangusta als Neufahrzeug:



        Obwohl dieses Fahrzeug in freier Wildbahn zu sichten ist wohl eher unwahrscheinlich. Ich glaube in Österreich gibt es davon nicht einmal 1 Stück.

        Kommentar


        • #5
          Der Mangusta entspricht nicht meinen Detomaso Vorstellungen. Ich hab jedoch einen interessanten Pantera gebraucht und sogar noch aus österreichischen entdeckt bei mobile.de:

          Di rektlink

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht klappt es so:

            http://www.mobile.de/cgi-bin/search....ormEZ=%2d&Form Kilometer=%2d&FormLand=A&FormMake=265&FormModel=&F ormPLZ=&FormPower=%2d&FormPrice=%2d&FormSort=0&Pag e=0&SearchCat=bereich%3dpkw%26sprache%3d1&bereich= pkw&sprache=1&x=64&y=9

            Kommentar


            • #7
              Hallo Manuel,

              hier ein besseres Foto von Deinem Fahrzeug:


              Weitere von diesem Fahrzeug findest Du natürlich hier: Klick hier

              lg.
              Oliver

              Kommentar


              • #8
                Hallo Oliver,

                wurde das Auto von Euch fotografiert? Wenn ja, wie sieht der in Wirklichkeit aus?

                lg.
                Manuel

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Manuel,

                  ja das Foto wurde von uns aufgenommen und wenn ich mich richtig erinnere, dann haben wir den beim Meeting ÖTC/Ferrari Challenge im Sommer 2001 am A1-Ring fotografiert.

                  Gruß
                  Oliver

                  P.S.: Der ist in Wirklichkeit noch schöner als am Foto (meine Meinung, und ich bin nicht der Besitzer!!!)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    das Fahrzeug scheint ja sehr schön zu sein, aber 50.000 Euro wirkt auf mich leicht überzogen. Immerhin ist man mit dieser Summer bei einem Wochenendauto (kann man ja eindeutig nur bei Sonnentagen bewegen oder sollte man ) bereits in gebrauchten Ferrari/Lamborghini Ebenen. Für diese Summe kannst dir schon einen wunderschönen 348er vor die Haustüre oder besser natürlich Garage stellen und vom Wiederverkauf/Werthaltung ist der Ferrari sicher die eindeutig bessre Investition.

                    LG.
                    Nofear

                    Kommentar


                    • #11
                      Bei diesem Preis würde ich mich sicher ebenfalls für den 348er entscheiden. Vermutlich spricht auch der Wiederverkaufswert in späterer Folge für einen Ferrari.

                      Trotz alldem ist er sehr hübsch dieser Pantera.

                      lg.
                      Manuel

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X