Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lancia Delta 1.8 Di Turbojet: Innovation und Tradition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lancia Delta 1.8 Di Turbojet: Innovation und Tradition

    Mit dem Delta hat Lancia ein gelungenen Wagen in der Kompaktklasse ins Rennen geschickt. Nun haben die Italiener eine neue Topmotorisierung im Programm, die maximal 200 PS und 320 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung stellt.

    Der vom Centro Stile entworfene Lancia Delta polarisiert in seiner Formgebung und setzt sich Optisch von seinen Mitbewerbern deutlich ab. Zudem bietet der Lancia mit seinen stattlichen Dimensionen (Radstand 2,70 m, Länge x Breite x Höhe = 4,5 x 1,8 x 1,5 m) ein aussergewöhnliches Platzangebot in seiner Fahrzeugklasse. Nach oben abgerundet wird die Antriebspalette des Delta von einem neuen 200 PS starken, mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe kombinierten 1.8 Di Turbojet-Benzinmotor - von Fiat Powertrain Technologies (FPT) entwickelt - dass gut zum Charakter passt.

    Mit Kraftstoff-Direkteinspritzung, Turboaufladung sowie variabler Nockenwellenverstellung auf der Ein- und Auslassseite generiert die Topmotorisierung Leistungs- und Drehmomentdaten der Spitzenklasse. Die Direkteinspritzung senkt den Kraftstoffverbrauch vor allem in Relation zur Leistungsausbeute, während der Turbolader einen vorteilhaften Drehmomentverlauf mit souveräner Durchzugskraft gewährleistet und der Abgas-Rückführungseffekt durch die doppelte Nockenwellenverstellung zum Erfüllen der Euro 5-Norm-Vorgaben beiträgt. Im Alltag wirkt der Delta recht dynamisch, das Aggregat ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h innerhalb von 7,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Auf 100 Kilometer benötigt der Lancia im kombinierten Normzyklus 7,8 Liter. Das in dieser Antriebsvariante serienmässige, auf die Charakteristik des Motors perfekt abgestimmte Sechsgang-Automatikgetriebe macht entspanntes Gleiten ebenso zum Erlebnis wie sportliches Fahren. Die Fahrstufen lassen sich wahlweise per Schaltwippen am Lenkrad oder per Schalthebel manuell wechseln.

    Auf Wunsch verfügt der Delta über die aktive Stossdämpferregelung "Reactive Suspension System" (990 Fr.), mit deren Hilfe die Stossdämpferrate kontinuierlich und in Echtzeit an Strassenzustand und Fahrstil angepasst wird.
    Eine weitere Option ist die Einparkhilfe "Magic Parking System" (490 Fr.) um das Rangieren in beengter Umgebung zu erleichtern. Das System misst die Länge der Parklücke und zeigt an, ob diese für das Fahrzeug ausreicht. Danach muss der Fahrer über Gas- und Bremspedal lediglich die Rangiergeschwindigkeit regeln, während das System die Lenkmanöver automatisch durchführt. Ist die Parklücke mindestens 5,30 Meter lang, wird der Fahrer per Anzeigedisplay darüber informiert, in wie vielen Phasen das Einparken erfolgt.

    Beim Interieur präsentiert sich der Lancia durchaus sportiv und luxuriös. Es gibt viel Chrom-Applikationen, die Sitze verfügen über guten Seitenhalt und die Bewegungsfreiheit ist üppig. Besonders der Knieraum im Fond ist riesig - dies dank der verschiebbaren Rücksitzbank. Hinten bleibt auch unter dem nach Art eines Coupés abfallenden Dach genug Kopffreiheit. Platz hat auch das Gepäck - mindestens 380 Liter, erweiterbar durch Umlegen der Rücksitzbank auf 1190 Liter.

    Unterm Strich offeriert der so gerüstete Delta zu einem fairen Preis (ab 42'650 Fr.) viel Fahrspass. Ein Blick auf die umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung lässt ebenfalls viel Freude aufkommen.
Lädt...
X
pornhub redtube youjizz XXX porno xnxx xhamster