Beitrag von auto top news am Dienstag, 9. Oktober 2012
Tabellführer und Titelverteidiger Sébastien Loeb hat mit Co-Pilot Daniel Elena im Citroën DS3 WRC die Frankreich-Rallye gewonnen und sich damit vorzeitig die Weltmeisterschaft gesichert. Der Elsässer kam vor für Fahrer und Auto heimischer Kulisse rund um Straßburg mit 15,5 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Zweite wurden Jari-Matti Latvala und Miikka Anttila im Ford Fiesta RS WRC.

Weiterlesen...