Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werbung für kleine Werkstatt mit Broschüren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werbung für kleine Werkstatt mit Broschüren?

    hallo,

    mein Kumpel ist ein echter bastler, er bekommt fast alles hin was an einem Auto futsch sein kann.

    Jetzt hab ich gesagt er soll doch ein Gewerbe anmelden und das Nebenberuflich machen.
    Dies hat er auch getan, und er kümmert sich jetzt um mein Auto und ich um seine Werbung.

    Ich habe überlegt ob ich Broschüren machen lassen soll, die er dann den Leuten mitgeben kann, damit diese die Broschüren dann weiter geben können.

    Hand zu Broschüre Werbung sozusagen.

    Was haltet ihr davon? Oder wie würdet ihr vorgehen? Sind Broschüren zu hmmm... zu einfach oder zu groß?

    Würde mich freuen, wenn ihr Eure Fachmeinung als Autoliebhaber mit mir teilen würdet!

    Danke

    Power

  • #2
    Werbung mit Broschüren

    Hi Power,
    Naja, ob Werbung mit Broschüren das Richtige für euch ist, weiß ich nicht.
    Ich weiß zwar, dass es ganz tolle Möglichkeiten gibt Broschüren zu machen, die dann auch wirklich Eindruck machen aber ich denke man muss immer bedenken, für wen und welchen Zweck man das macht.
    Für euren Zweck könnte ich mir vorstellen, dass die Broschüren sehr schnell in irgendeiner Schublade oder sogar im Mülleimer landen. Dann war die ganze Mühe umsonst.
    Wie wäre es denn mit Visitenkarten oder kleinen Flyern?

    Gruß, MCDüse

    Kommentar


    • #3
      Ich stehe Broschüren auch eher kritisch gegenüber. Gerade in Zeiten des Internets, stellt da Socialmedia-Marketing wohl eher eine Alternative dar, um recht kostengünstig eine breite Masse an Menschen zu erreichen.

      Kommentar

      Lädt...
      X