Ankündigung

Einklappen

Ferrari, Lamborghini, Audi R8, Porsche, Viper und KTM X-BOW Schnupperfahrten

Sie möchten einmal in Ihrem Leben die Faszination Ferrari, Lamborghini, Porsche, Audi R8, Viper und KTM X-BOW am eigenen Leib verspüren? Bei unseren Schnupperfahrten können Sie dies live erleben und zwar selbst am Steuer des jeweiligen Fahrzeuges.

Beschleunigen Sie die Fahrzeuge in ca 4 Sekunden auf Tempo 100, schalten Sie die Gänge bei manchen Fahrzeugen wie Piloten in der Formel 1 am Lenkrad im Millisekundentakt. Nie war es so einfach und so billig diese Faszination am eigenen Körper zu spüren – ab € 129,- sind Sie dabei.

Diese Events finden österreichweit als auch auf der Rennstrecke statt, bitte bedenken Sie das es nur eine begrenzte Anzahl an Cockpits gibt. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit finden Sie unter: http://www.need4speed.at/incentives
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

King of Europe - Drift - Pro Series // Austrian Round 2013

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • King of Europe - Drift - Pro Series // Austrian Round 2013



    Am 20. und 21. April 2013 wird im PS RACING Center in Greinbach/Hartberg die wohl bekannteste und erfolgreichste Driftserie Europas gastieren, die:

    King of EUROPE - Drift - PRO SERIES

    Mit der Austrian Round 2013, die ein Teil der in ganz Europa ausgetragenen Meisterschaft sein wird, können wir den österreichischen Motorsportfans den Driftsport erstmalig so präsentieren, wie er vor vielen Jahren in Japan erdacht wurde und auch überall auf der Welt zu einer der spannendsten und beliebtesten Motorsportarten heranwuchs!

    - Top Fahrer

    - Rennautos mit bis zu 700PS

    - Highspeed Drifts

    - größtmöglicher Driftwinkel

    - qualmende Reifen

    - 2 Autos, Rad an Rad im direkten Duell

    Mehr und genauere Infos findet ihr unter:

    www.drift-greinbach.at

    http://www.facebook.com/kingofeuropeaustria

    So long, stay tuned
    Euer King of Europe Austria Team

  • #2
    Info

    Es gibt an beiden Tagen Aussteller, Racetaxis, coole Musik, am Samstag sind alle angereisten Fahrer noch vertreten um sich in der Qualifikation (Samstag) für die Driftbattles (Sonntag) zu qualifizieren.

    Für jeden Driftfan werden die Driftbattles am Sonntag ein Highlight werden, denn das erste mal in Österreich wird der Sieger der Veranstaltung in diesem Modus "erdriftet".

    Drift-Battle:

    Ein Drifter fahrt voraus und der Zweite muss dessen Fahrstil so gut wie möglich kopieren und den Abstand zwischen den zwei Autos nicht größer werden lassen.
    Die Startreihenfolge wird nun umgedreht, dass der zuerst Zweite als Erster startet und nun muss der vorheriger Verfolger, den Fahrstil des anderen kopieren.
    Ist der Verfolger schneller und findet, eine Möglichkeit (innen, aussen) den Vordermann im Drift zu überholen, geht diese Runde an ihn.

    siehe Videos auf King of Europe TV:

    http://vimeo.com/channels/koetv

    MFG

    Kommentar


    • #3
      TOP Fahrer bei der Veranstaltung

      Hier bekommt ihr einmal paar Infos zu den Top Fahrern, genauere Infos (Video, Fotos) gibts auf Facebook unter:

      http://www.facebook.com/kingofeuropeaustria?ref=hl

      Die Fahrer:

      Adam Kerenyi/Hungary : Gewinner KoE 2009/2012 mit einem 550psigen E36 Coupe

      Francesco Conti/italy : Gewinner der italienischen Meisterschaft 2010/2011 mit einem BMW E92 powered by 4.0 V8 compressor 650bhp

      Roman Kolesar/slovak : slowakischer Driftchampion mit einem M3 E46 3.2 Compressor outputting 650bhp

      Charles NG/Hong Kong : 2. in der US Drift Championship in 2010, Gewinner der Asian Touring Car Series in seiner 1.Saison, seit zwei Jahren in der WTCC. Er startet mit einer Nissan S15 3.0 Turbo outputting 540bhp

      Benjamin Boulbes/France : französischer Driftchampion mit BMW E36 5.0 V8 vom E39 M5, outputting 460bhp

      Luke Fink/Australia : australischer Champion mit internationaler Erfahrung in UK, USA. Startet heuer die 1. volle Saison bei King of Europe mit seiner Nissan S15 2.0Turbo outputting 400bhp

      Diese Fahrer und natürlich auch die restlichen im Feld werden für ein cooles, spannendes und actionreiches Rennwochenende sorgen.

      MFG

      Kommentar


      • #4
        Share and win!

        Share and win at Facebook: http://www.facebook.com/kingofeuropeaustria

        Einfach das Foto teilen und automatisch an der Verlosung des heissen VIP-Packages inklusive KTM-Taxifahrten teilnehmen.
        Der Gewinner wird von uns Mitte nächster Woche kontaktiert und hier auf Facebook bekanntgegeben!

        Good luck, euer KoE Austria Team

        Kommentar


        • #5
          Share and win!

          Kommentar


          • #6
            KoE2013 APP



            Am 20.4. gibt es die Premiere von der live APP Koe2013 - Dataracing, bei welcher Sie aktuell alle Daten (Geschwindigkeit, Driftwinkel) des Drifters auf der Strecke sehen können.

            Hier unter dem Link erfahrt ihr mehr:
            http://www.kingofeurope.net/2013/ind...le-application

            P.S.:
            Der Preis von Euro 7,31, ist nicht gerade günstig, aber glaube jeden Cent wert, muss jeder für sich entscheiden.

            Kommentar


            • #7
              Dankeschön!

              Das Team der King of Europe - Drift // Austrian Roundbedankt sich bei allen Beteiligten und Zuschauern für ein großartiges Event.
              Allen voran das Team von King of Europe Series - Dragster - Drift - Time Attack, die einen perfekten Job gemacht haben.
              Die Sponsoren DOTZ TUNING WHEELS, Kumho Tires, REMUS INNOVATION, RK-Tuning.at und FRITZ Handesgesellschaft - ohne deren großzügige Unterstützung die Durchführung der Veranstaltung gar nicht möglich gewesen wäre.
              Bei unseren zahlreichen freiwilligen Helfern, die unentgeltlich vollen Einsatz gezeigt haben.
              Und zu guter letzt natürlich bei allen Fahrern die das Event erst zu dem spektakulären Highlight gemacht haben das es war!

              Kommentar


              • #8
                Jeder der selber einmal

                probieren möchte, egal ob im Drift oder auf Grip, kann das erste Mal am 10.5. im PS Racing Center Greinbach probieren.
                Weiteren Termin wird es am 31.5. geben.

                Infos unter: http://www.puredriving.at



                P,S.: Bitte um Voranmeldung auf puredriving.at

                Kommentar

                Lädt...
                X